SEPA: Kaum jemand weiß von der Umstellung

Jeder siebte Deutsche hat noch nichts von SEPA gehört. Und auch nicht von IBAN und BIC sowie anderen Begriffen, die mit der Umstellung zusammenhängen.






: Umstellungssache, die jeden angeht. (Bild über: Sparkassenverband)



ört. Und auch nicht von IBAN und BIC sowie anderen Begriffen, die mit der Umstellung zusammenhängen. Das ergab jetzt eine repräsentative Umfrage eines Payment-Anbieters.

ßt es in einer Mitteilung von . Dabei drängt die Zeit: Ursprünglich sollte die SEPA-Umstellung für Unternehmen am 1. Februar abgeschlossen sein und ein europaweiter einheitlicher Zahlungsraum für bargeldlose Zahlungen existieren. Jetzt wurde eine Frist bis zum 1. August eingeräumt. Privatpersonen haben noch bis zum 1. Februar 2016 Zeit.

Überweisungen nicht ankommen, bei den Männern sei es jeder Sechste. Die jüngere Generation zwischen 18 und 34 Jahren fühle sich von ihrer Bank zum Thema SEPA-Umstellung schlecht beraten (30 Prozent) oder habe Angst, dass Kriminelle die Umstellung ausnutzen und an ihr Geld kommen (20 Prozent).

Knapp die Hlfte der Deutschen habe aber bereits alles umgestellt. Bei der älteren Generation 55+ seien es sogar 70 Prozent. Sie sähen die Umstellung allgemein eher gelassen: Nur acht Prozent hätten sich eine bessere Beratung seitens ihrer Bank gewünscht oder haben Angst vor kriminellen Machenschaften. Auch gehen hier nur knapp ein Viertel von einem bevorstehenden Chaos mit der Umstellung aus, bei der jungen Generation ist es die Hälfte, hieß es.

 

Original gefunden auf business.chip.de Online Businessnews: SEPA: Kaum jemand weiß von der Umstellung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s