Während Du schliefst: Google verkauft Motorola an Lenovo

Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren. Google verkauft Motorola an Lenovo Für 2,9 Milliarden US-Dollar verkauft Google Motorola an den PC-Hersteller Lenovo. 2011 erwarb der Konzern den Mobiltelefon-Produzenten um 12,5 Milliarden US-Dollar, der Verkauf war erst im Mai 2012 abgeschlossen worden. Den Großteil […]

Continue reading

Frauen-Einkleider: Kisura gewinnt Investor aus Singapur

Kisura fährt zweite Seedrunde über sechsstellige Summe ein Das Curated-Shopping-Portal Kisura (www.kisura.de) fährt frisches Kapital von Brilliant Heights Pte Ltd. ein. Der Investor aus Singapur beteiligt sich mit einer sechsstelligen Summe am im Herbst 2012 gegründeten Dienst. Für das Startup von Tanja Bogumil und Linh Nguyen ist es bereits die zweite Seedrunde: Bisher war das […]

Continue reading

Call for Papers: tools 2014: Lernen von Erfolgsgeschichten

Die Bewerbungsphase für innovative Konferenzformate startet Mit dem Call for Papers startet die tools jetzt die Bewerbungsphase für ihre innovativen Konferenzformate. Ab sofort werden Bewerbungen für „Success Stories“ und „Power Testing Workshops“ entgegen genommen. Die Einreichungsfrist endet am 28. Februar 2014. Danach sichtet und bewertet eine Jury aus Mitgliedern des Fachbeirats der tools die Bewerbungen. […]

Continue reading

Arbeitsrecht-Mythen: Zehn Vertragstipps für clevere Arbeitgeber

Zehn Startup-Arbeitsrecht-Mythen und ihre Realität Das Thema „Arbeitsvertrag“ besitzt für Startups entscheidende Bedeutung. Gut beraten ist, wer hier auf Fakten statt Mythen setzt. Zehn Tipps aus dem eigenen Gründerleben. Mythos 1: Befristete Verträge sind der Königsweg zur Flexibilität Falsch. Mitarbeiter in Startups fallen oft nicht unter den Kündigungsschutz. Entweder, weil das Unternehmen zu klein ist […]

Continue reading

Seriengründer: Oliver Thylmann will den Hunger in Afrika bekämpfen – mit einer App und der Uno

„Oh Gott, wir werden nur Fehler machen! Weiter machen.“ Seriengründer und Investor Oliver Thylmann hat keine Angst vor Herausforderungen. Nach seinem Ausstieg bei Adcloud im Jahr 2013, das 2011 von der Deutschen Post übernommen wurde, gründete er mit Henning Lange und Timo Derstappen das nächste Unternehmen: Catalyst Zero will anderen Firmen in der Software-Entwicklung, beim […]

Continue reading

Coworking-Space: Rainmaking Loft kommt nach Berlin

Rainmaking eröffnet Coworking-Space in Berlin Der Londoner Coworking-Space Rainmaking Loft expandiert nach Berlin: Am 27. Februar eröffnet das Unternehmen seine Räume, in einer ehemaligen Kunstgalerie nahe des Checkpoint Charlie werden 80 Schreibtische auf 1.000 Quadratmetern angeboten. Anzeige Das Rainmaking Loft wirbt vor allem mit seiner Präsenz in den beiden derzeit wichtigsten Tech-Standorten Europas: Schon seit […]

Continue reading

Startup Germany: Eine Service-Hotline für Startups

Die Kummernummer für Startups Das neue gemeinnützige Organisation Startup Germany (www.startupgermany.org) will Gründer in Deutschland besser miteinander vernetzen und junge Unternehmer bei Fragen und Problemen unterstützen. „Wir wissen, wie schwer es ist, ein eigenes Unternehmen aufzubauen – allein ist das beinahe unmöglich“, erklären die Gründer von Startup Germany. Das erste Projekt von Startup Germany ist […]

Continue reading

Brillenversender: Mister Spex vermeldet Umsatzwachstum von 80 Prozent

Hinter dem Brillenversender Mister Spex (www.misterspex.de) liegt nach Unternehmensangaben ein erfolgreiches Jahr: Der Umsatz stieg auf 47 Millionen Euro. Die Kundenzahl hat sich verdoppelt. Eine Million Brillenkäufer hat es demnach gegeben. 2012 waren es noch 500.000. Damals lag der Umsatz bei 26 Millionen Euro. Anzeige „Neben dem organischen Wachstum in unserem Kernmarkt Deutschland haben auch der Kauf der schwedischen […]

Continue reading

Exchanges #37: Auf dem Weg von Weltbild zu Wattpad

In den neuestenExchangessprechen Jochen Krisch und Marcel Weiß über die Insolvenz von Weltbild und die Verwerfungen in der Buchbranche – von Weltbild zu Wattpad.

</p><p><strong>Dauer</strong>: 68 Minuten</p><p><strong>Abonnieren</strong>:</p><p>Exchanges kann man<a href="http://soundcloud.com/excitingcommerce">auf SoundCloud</a>verfolgen. Der Podcast kann per<a href="http://feeds.feedburner.com/soundcloud/excitingcommerce">RSS-Feed</a>abonniert werden und man findet Exchanges <a href="https://itunes.apple.com/de/podcast/exchanges/id577304616">auch in iTunes</a>, um ihn etwa auch via Smartphone in Podcast-Apps bequem abonnieren und hören zu können.</p><p><strong>Links</strong>zu den Themen:</p><ul><li><a href="http://weltbild-verdi.blogspot.de/">Weltbild Verdi Infoblog</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2014/01/weltbild-hugendubel-rettung.html">Weltbild-Insolvenz: Hugendubel sollen 20 Mio. Euro retten</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2014/01/vorsicht-buchhandel.html&quot; target="_self">Vorsicht, Buchhandel! Wie bei Thalia ein Minus zum Plus wird</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2013/04/disruptionsanfaellig.html?cid=6a00d83451bda369e2017eea1986a9970d">Wie disruptionsanf&auml;llig sind Otto, Media Markt, Thalia &amp; Co.?</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2014/01/buchwoche-04.html">Buch/Handel 2020: Weltbild, Goodreads und die Apple Fachbibliothek</a></li><li><a href="http://www.wattpad.com/">Buch/Handel 2020: &bdquo;Big authors will emigrate to Indieville&ldquo;</a></li><li><a href="http://blog.buchmesse.de/2013/10/07/epubli_rewritetheweb/&quot; target="_self">The Future of Publishing: Die neue Macht von Lesern, Autoren &ndash; und Smartphones</a></li><li><a href="http://www.wattpad.com/">Wattpad</a>("Discover a World of Unlimitid Stories")</li><li><a href="http://www.techvibes.com/blog/wattpad-doubles-engagement-2014-01-06&quot; target="_self">Wattpad Doubled Engagement in 2013, Expects Even Bigger 2014</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2012/08/buchlos-in-die-zukunft.html&quot; target="_self">Buchlos in die Zukunft: Wie sich der Buchhandel neu erfindet</a></li><li><a href="http://www.tagesspiegel.de/meinung/buchmesse-man-muss-nicht-mehr-nach-frankfurt-fahren/8927472.html&quot; target="_self">Buchmesse: Man muss nicht mehr nach Frankfurt fahren</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2013/08/exchanges-16-amazon-und-der-untergang-des-abendlandes.html&quot; target="_self">Exchanges #16: Amazon und der Untergang des Abendlandes</a></li><li><a href="http://excitingcommerce.de/buchhandel/&quot; target="_self">Buch/Handel 2020</a></li></ul><p>Fr&uuml;here Ausgaben:</p><ul><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2014/01/exchanges-36-big-fonds.html">Exchanges #36: Wie kommt der E-Commerce an mehr Geld?</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2014/01/exchanges-35-bertelsmann.html">Exchanges #35: Kommt Bertelsmann gro&szlig; in Mode?</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/2014/01/exchanges-34-amazon.html">Exchanges #34: Was ist Amazon strategisch zuzutrauen?</a></li><li><a href="http://www.excitingcommerce.de/exchanges/">Alles Exchanges-Ausgaben</a></li></ul><img src="http://feeds.feedburner.com/~r/ExcitingCommerce/~4/PWEPl1Zri9c&quot; height="1" width="1" /></div>

Continue reading

Kyto und Realytics: Project A holt neue Investoren für zwei Startups

Project A baut bisherige „Testprojekte“ aus Bauer Digital und Creathor Venture investieren einen möglicherweise siebenstelligen Betrag in den B2B-Marketer Kyto aus dem Hause Project A Ventures (www.project-a.com). Das meldet Deutsche Startups. Kyto synchronisiert nach eigenen Angaben Firmen- und Produktdaten auf unterschiedlichen Marktplätzen. Das junge Projekt wurde erst im vergangenen Oktober vorgestellt.  30 Millionen für Berliner Company-Builder […]

Continue reading