Die Topthemen im Januar

Rette sich, wer kann: Globetrotter hat schon einen strategischenInvestor gefunden, Görtz möchte seinenEnde März präsentieren.

Unter den Onlinern waren EbaysSorgen mit dem Enterprise-Geschäftim Januar ebenso unter den Topthemen wieAmazons Logistikambitionen.

Und dieClosed-Beta-Phase für Bepadointeressierte fast soviele wie der 4.Tengelmann e-Day, für den sich Startupsweiter bewerben können.

Spannend war zudem, wie Bertelsmann/Arvato dem (Mode-)HandelNetrada wegschnappteund wie die Buchbranche mit der drohenden Weltbild-Pleiteumgeht("Vorsicht, Buchhandel!").

Hier die 10 Topthemen im Januar nach Abrufen:

  1. Globetrotter holt Fjällräven & Co. mit 20% als Partner an Bord
  2. K5 Jobs bei der Klingel Gruppe, der Verlagsgruppe Oetinger und mytheresa
  3. Ebay, The Plaza und die Perspektiven für Ebay Enterprise
  4. Amazon und die Optimierung der Warenströme (durch Mini-Lager)
  5. Görtz will neue Kapitalgeber Ende März präsentieren können
  6. Tengelmann e-Day 2014: Startups können sich jetzt bewerben
  7. Das Bepado Händlernetzwerk geht in die Closed-Beta-Phase
  8. Vorsicht, Buchhandel! Wie bei Thalia ein Minus zum Plus wird
  9. Als Bertelsmann/Arvato dem Handel Netrada wegschnappte
  10. Net-a-Porter: Richemont hält sich weiter sehr bedeckt

Mitte des Monats sah das Ranking nochetwas anders aus. Deshalb hier der Vollständigkeit halber wie immer auch die anderen Topbeiträge des Monats:

  • Netrada soll noch vor Weihnachten an Arvato gehen
  • Was war, was wird: 100 Fragen an die Modebranche 2013/14
  • Mary & Paul entwickelt sich zum zentralen Projekt "Collins"
  • Neue Jobs bei der Klingel Gruppe, Oetinger, Breuninger, dmc
  • Exchanges #32: Das REWE-Jahr des E-Commerce
  • Warby Parker, Glasses Direct und der Online-Brillenmarkt
  • Migusta: Project A übt sich an Couch Commerce für die Küche
  • Coop kauft NettoShop; Coop@Home, Microspot machen je 100 Mio. SFr
  • Ryzze: Markeninkubator für Bay Nine, Femme Seven und ZipUps
  • Zalando Hackweek: Wie Zalando seine Entwickler motiviert

Die Liste umfasst sowohl direkte Seitenabrufe als auch die Abrufe viaFeedreader.

Die Topthemen des Jahres 2013:

Jan|Feb|Mär|Apr|Mai|Jun|Jul|Aug|Sep|Okt|Nov|Dez

Die50 Topthemen des Jahres 2012, nach Monaten:

Jan|Feb|Mär|Apr|Mai|Jun|Jul|Aug|Sep|Okt|Nov|Dez

Die Topthemen des Jahres 2011:

Jan|Feb|Mär|Apr|Mai|Jun|Jul|Aug|Sep|Okt|Nov|Dez

Continue reading

Advertisements

Amazon Deutschland wächst 2013 auf $10,5 Mrd. (+21%)

Amazon hat seineGeschäftszahlen für 2013vorgelegt. Die Deutschland-Umsätze haben sich seit 2010 verdoppelt. Wie schon im Vorjahr ist Amazon hierzulande um 21% gewachsen –auf nunmehr 10,5 Mrd. Dollar (ca. 7,8 Mrd. Euro):

Amazon2013

Weltweit hat Amazon 2013 Netto-Umsätze in Höhe von 74,5 Mrd. Dollar erzielt, 44,5 Mrd. Dollar davon in den USA.

Das Deutschland-Geschäft macht an den Amazon-Umsätzen einen Anteil von 14,1% aus (2012: 14,3%). Verdi & Co. haben Amazon 2013 also kaum schaden können.

Was Amazon strategisch zuzutrauen ist, hatten wir kürzlich in denExchanges #34erörtert.

Frühere Beiträge zum Thema:

  • Die Amazon Deutschland Umsätze 2008 – 2012
  • Der Reinfall mit den Amazon-Zahlen und mögliche Lehren
  • Amazon Deuschland wächst 2012 auf 8,7 Mrd. Dollar (+21%)
  • Not for Profit: Die Amazon-Bilanz in der Brand Eins Analyse

Continue reading

K5 Jobs bei Unito, der Verlagsgruppe Oetinger und mytheresa

Immer zum Wochenende bringen wirdie neuesten Jobssowie dieTop-Arbeitgeberfür alle, die im (Online-)Handel etwas bewegen wollen.

Hier geht es direkt zurJob- und Karriere-Seitevon

Mytheresa

Und hier zu den neuesten Stellenangeboten:

————————————————————————————–

Unito_neuUNITO Versand&Dienstleistungen GmbH
A member of the otto group
sucht für den Standort Salzburg:

  • Online Shop Manager (m/w)
  • Online Marketing Manager (m/w)
  • Teamleiter Suchmaschinenoptimierung (m/w)
  • viele weitereJobs bei UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH

————————————————————————————–

OetingerVerlagsgruppe Oetinger Service GmbH
sucht für den Standort Hamburg:

  • Unity 3D Developer (w/m)
  • Senior Unity 3D Developer (m/w)
  • mehr Jobs bei Verlagsgruppe Oetinger Service GmbH

————————————————————————————–

Wer Topleute sucht und/oder sich alsTop-Arbeitgeber präsentieren will, wendet sich bitte an Nadine Schmittjobs@excitingcommerce.de

Der wöchentlicheJobanzeigerzählt regelmäßig zu denpopulärsten Beiträgenbei Exciting Commerce. Ideen, Wünsche und Anregungen sind jederzeit herzlich willkommen.

Frühere Beiträge zum Thema:

  • K5 Jobs bei Klingel, der Verlagsgruppe Oetinger und mytheresa
  • K5 Jobs bei der Klingel Gruppe, der Verlagsgruppe Oetinger und mytheresa
  • K5 Jobs bei mytheresa und der Klingel Gruppe
  • Neu: K5 Top Jobs für alle, die etwas bewegen wollen

Continue reading

One Kings Lane: Shoppingclub holt weitere 112 Mio. Dollar

Der fulminanteBörsengang von Zulilyverleiht dem Thema Shoppingclubs wieder Auftrieb. So meldetOne Kings Laneheute eineKapitalrunde von 112 Mio. Dollar:

Onekingslane

"One Kings Lane, an e-commerce company for home decor and furniture, has raised $112 million in Series E funding, bringing the company’s total funding to date to $229 million.

The round was led by new investor Mousse Partners, with two public market institutional investors (who wish to remain undisclosed) also joining as new investors in the round.

The company says it now has 10 million members, which is up from 6 million in 2012.

Zu One Kings Lanegehört auchder GebrauchtwarenmarktHunters Alley:

Huntersalley

In den USA fand zuletzt die zweite Generation der Shoppingclubs zunehmenden Anklang, während sichdie erste Generationum RueLaLa, Gilt&Co. eher schwer tut. So ging kürzlich erstIdeelifür nur noch 43 Mio. Dollaran Groupon.

Auch Vente-Privée, die Mutter aller Shoppingclubs, konnte sich unlängst über neue Gesellschafterfreuen("Zahltag bei Vente Privée: Das Königreich Qatar steigt ein")

ÜberZulily und die nächste Welle der Clubkonzeptehatten wir in denExchanges #29gesprochen, überHome24 und das Jahr der Möbelin denExchanges #26.

Frühere Beiträge zum Thema:

  • Zulily gelingt der wichtigste Börsengang des Jahres
  • Zulily IPO: Das Shoppingclub-Modell im Business-Check
  • Tengelmann steigt mit 8% beim Shoppingclub Westwing ein

Continue reading

Metro Gruppe steigt bei iBOOD ein und erhöht bei Flip4New

Was alsOnline-Offensiveschon für 2011geplant war("Landen iBOOD und Rebuy erstmal bei der Metro?"), wird nun offenbar doch noch Realität: Die Metro-Gruppe steigt beiiBOODein und erhöht die Anteile an Flip4New. Das meldet die Lebensmittelzeitung.

Iboodnl

Da sich Media Saturn gesellschafterseitigweiter selber blockiert("Der sture Milliardär"), läuft das Beteiligungsgeschäft inzwischenüber die Muttergesellschaft("Metro holt sich Vorstand für Online-Zukäufe von Media Saturn").

iBOOD zählt in Holland zu denpopulärsten Online-Anbieternund hatte sich schon 2009bei den Live Shopping Days präsentiert.

Das große VorbildWoot!war 2010 von Amazonübernommen worden("Welche Zukunft hat Woot! noch unter Amazon?").

Der Jahresumsatz von iBOOD soll letzten Schätzungen zufolge bei etwa 30 Mio. Eurogelegen haben("Wie sich iBOOD, 1DayFly und Qoqa (weiter)entwickeln").

NebenTengelmann("Startups können sich jetzt für den e-Day 2014 bewerben") hat zuletzt vor allem die REWE-Gruppedas Online-/Beteiligungsgeschäft forciert.

Frühere Beiträge zum Thema:

  • Metro holt sich Vorstand für Online-Zukäufe von Media Saturn
  • Als sich Media Saturn für Pixmania interessierte
  • Wie sich iBOOD, 1DayFly und Qoqa (weiter)entwickeln
  • Media Saturn: Landen iBood und Rebuy erstmal bei der Metro?
  • Media Saturn muss iBood- und reBuy-Übernahme verschieben
  • Online-Offensive: Media Saturn bläst zur Übernahmejagd
  • LSD 09: iBOOD peilt 100 Mio. Euro Umsatz bis 2010/11 an

Continue reading

Flipboard-Konkurrenz: Facebook startet Mobil-Offensive – App „Paper“ kommt am 3. Februar

Facebook startet am 3. Februar seine neue Reader-App „Paper“. Ähnlich wie Flipboard soll die App als eine Art Newsreader funktionieren und Inhalte aus dem Netzwerk sammeln und grafisch darstellen – angelehnt an „echte Zeitungen“. Die Inhalte können dabei aus dem eigenen Newsfeed stammen, Facebook bietet aber auch weitere Quellen an, etwa Nachrichten oder Sport-Meldungen. Die App, […]

Continue reading

„Wichtigster Meilenstein“: GetYourGuide-Chef holt zwei Investoren mit viel Expertise

4,5 Millionen für Berliner Freizeit-Startup Kees Koolen war einst CEO des Hotelportals Booking.com. Jetzt ist er Hauptinvestor einer neuen Finanzierungsrunde beim Berliner Startup GetYourGuide. 4,5 Millionen Dollar bekommt das Freizeitportal als Ergänzung zum 14-Millionen-Dollar-Investment vor einem Jahr. So berichtet es Techcrunch.  GetYourGuide-Chef Johannes Reck über den Kauf des Konkurrenten Gidsy und das Kaufverhalten der Zukunft, […]

Continue reading

Networking & Party: Spätschicht-Jubiläum mit Live-Musik

Spätschicht in Berlin Zum mittlerweile zehnten Mal findet Gründerszenes beliebtes Networking-Event Spätschicht am 20. Februar in der Hauptstadt statt. Um das Jubiläum ordnungsgemäß mit euch zu feiern, geht es diesmal in die ausgesprochen schöne Location des Münzsalons, in der ausgelassen genetzwerkt und gefeiert werden kann. Zudem wird die Band „Oscars Delight“ mit Live-Musik durch den Abend […]

Continue reading

Zum fünften Todestag: Das schillernde Leben des Internet-Wunderkinds Martin Schaedel

Martin Schaedel (1985-2009) Es ist kurz nach 17 Uhr am 28. Januar 2009, als die kleine, einmotorige Marchetti SF-260C vom Flughafen Santa Monica abhebt. Sie kommt nicht weit. Kurz nach dem Start meldet der Pilot dem Tower: Es gibt ein Problem mit dem Triebwerk. Er will umkehren, eine Landung versuchen. Dann fällt das Triebwerk ganz aus. […]

Continue reading

Sun Capital II: Strauss Innovation sucht Schutz vor Gläubigern

Wie zuletzt bei Neckermann hatSun Capital Partnersnun auch bei der KaufhausketteStrauss Innovationdie Reissleinegezogen("Strauss Innovation stellt Antrag auf Schutzschirm"):

Straussinnovation

"Das Warenhaus mit 100 Filialen und 1400 Mitarbeitern hat am Donnerstag beim Amtsgericht Düsseldorf Antrag auf ein Schutzschirmverfahren gestellt.

Teilweise erfuhren Mitarbeiter in den Filialen erst von Kunden von den Geschehnissen. Sie waren davon vollkommen überrascht.

2008 stieg der schwedische Finanzinvesttor EQT mit frischem Kapital ein und holte das Unternehmen so aus dem schwierigen Fahrwasser.

Im Jahr 2010 ging die zu diesem Zeitpunkt angeblich wieder profitable Gruppe an den amerikanischen Finanzinvestor Sun Capital."

Sun Capital hat sich als Beteiligungsgesellschafft auf die eher schwierigen Fällespezialisiert, die in der Regel günstig zu haben sind.

Aktuell ist neben Strauss Innovation vor allemWeltbild in Insolvenzgefahr. Douglas möchte Thalia undHussel abstoßen. Auch Karstadt und Kaufhof sind noch zu haben.

Globetrotter hat gerade erst einenstrategischen Investor gefunden, während Görtz nach dem Schweizgeschäft kürzlich auch das IT-Geschäftverkauft hatund Ende Märzeinen Retter präsentieren möchte.

Der stationäre Einzelhandel durchlebt gerade, was der Versandhandel zu großen Teilen schonhinter sich hat("Die Totengräber des deutschen Versandhandels"). Siehe dazu auchDer sterbende Handel – heute und in 5 Jahren

Alexander Graf hat den Strukturwandel gerade erst ineiner Präsentation aufgezeigt. Mehr auch imMarktausblick: Die Tsunami-Jahre (2011-2020)

Was dem (Online-)Handel 2014 blüht, hatten wir kürzlich auch in denExchanges #33besprochen.

Frühere Beiträge zum Thema:

  • Auch Strauss Innovation wagt sich an den Online-Verkauf
  • Shopbörse: Strauss Innovation geht an Wachstumsfinanzierer
  • Erst Schlecker, dann Neckermann, jetzt Praktiker

Continue reading